Maniküre

Gepflegte Hände - Ihre Visitenkarte

Gesunde, starke Fingernägel und samtweiche Hände müssen kein Traum sein!
Mit einer fachmännisch ausgeführten Maniküre und der richtigen Pflege, werden Ihre Hände zum Blickfang!
Damit Sie Ihre Hände stolz vorzeigen können müssen Sie sie regelmäßig verwöhnen, das heisst mit anderen Worten: stärken, pflegen,schützen.

Wir bieten Ihnen die "Rundum Handpflege" für Damen und Herren!


Pediküre

Gut zu Fuss!


Eine umfassende Fußpflege beinhaltet:

  • Fussbeurteilung
  • ein neutrales Fußbad, 5-10 Minuten mit neutralem Badezusatz. Andere Badezusätze können je nach Beschwerden eingesetzt werden.
  • Entfernen von Hornhaut, Druckstellen, Hühneraugen.
  • Nägel schneiden, Feilen, Behandlung von eingewachsenen Nägeln.
  • Nagelfalz reinigen, Nagelhautpflege
  • Füße eincremen
  • Beratung

Nagelkorrektur

VHO-Nagelspange


Die VHO-Nagelspange wird zur Behandlung von eingewachsenen Nägeln eingesetzt. Dazu wird ein dünner Draht, ähnlich einer Zahnspange, dem Nagel angepasst, um ihn in eine normale Wuchsform zu bringen.

Sitzt die Spange richtig, spürt man sie nicht und sie beeinträchtig nicht im Alltagsleben. In vielen Fällen kann eine Operation unnötig werden. Die VHO-Nagelspange kann auch bei Rollnägeln, bei Kindern und Diabetikern eingesetzt werden.

Wir beraten Sie gerne.


Diabetische Fusspflege

Der Diabetische Fuß


Besonders bei Diabetikern sind eine beständige Fußpflege und Kontrolle auf Verletzungen von nicht unerheblicher Bedeutung. Je weiter eine Neuropathie fortgeschritten ist, um so wichtiger werden sie. Denn die Hälfte aller diabetesbedingten Amputationen könnte durch sachgerechte Fußpflege verhindert werden.

Wird man mit diesem Problem zum ersten Mal konfrontiert und weiß nicht genau, worauf man bei einem diabetischen Fuß achten soll, so kann man sich sowohl an seinen Arzt, als auch an einen medizinischen Fußpfleger wenden.  Es empfiehlt sich natürlich immer, einen Experten zu befragen. Dieser weiß genau, worauf man achten muss und kann spezielle Behandlungs- und Vorsorgeformen erklären.

Unsere Fußpflegerinnen haben eine Spezialausbildung für Diabetiker!

Der diabetische Fuß ist eine unangenehme und im unbehandelten Zustand auch gefährliche Folgeerscheinung des Diabetes. In vielen Fällen kann ein orthopädischer Maßschuh Fehlstellungen korrigieren und weiteren Schäden vorbeugen.

Unser Institut arbeitet mit Herrn Stefan Pilz, Othopädie -Schuhmacher zusammen, der auch die Diabetes-Station des Allgemeinen Krankenhauses Linz und Wels betreut.